(ac) Gemeinsam mit dem international tätigen Unternehmen Ernst & Young bieten wir Ihnen am Freitag, den 15. Januar 2021 von 10-14 Uhr ein Seminar zum internationalen und europäischen Steuerrecht an.

Die Herren Achim Hoffherr (EY Bremen) und Marcel Verwaal (EY Groningen) geben Ihnen im Rahmen des Seminars einen Einblick in die Problemstellungen und Fragen des internationalen und europäischen Steuerrechts, lösen mit Ihnen zusammen eine Case Study und bieten im Anschluss die Möglichkeit an, Fragen zum Steuerrecht und zur Arbeit bei Ernst & Young zu beantworten.

Die Veranstaltung ist für alle Studierenden der Hanse Law School und des Masters Wirtschafts- und Rechtswissenschaften interessant, das Gelernte aus den Vorlesungen zum Europäischen Recht und dem Steuerrecht anzuwenden und somit Theorie und Praxis verschmelzen zu lassen.
Auch Studierende und Personen, die Interesse am internationalen und europäischen Steuerrecht haben, sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Gesonderte Vorkenntnisse auf dem Gebiet sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

Wir freuen uns, Sie am 15. Januar 2021 um 10 Uhr begrüßen zu dürfen!

Eine Kooperation der Universitäten

© 2019 – 2021 Hanse Law School · Alle Rechte vorbehalten